Kein Bild
Tatzeugen

Unerbetene Werbeanrufe im Namen einer „Anwaltskanzlei Schmidt und Co aus Düsseldorf“ und nachfolgender Vertragsbestätigung per Nachnahme eines „Verbraucher Service 24“

22. November 2012 0

Unter diversen Namen, so auch unter dem mutmaßlichen Tarnnamen „Anwaltskanzlei Schmidt und Co aus Düsseldorf“ wird derzeit per unerwünschter Telefonwerbung für Dienstleistungen und Produkte zur angeblichen Abwehr unerwünschter Telefonwerbung, insbesondere auch für so genannte „Telefonblocker“ geworben. Nach dem Telefonat wird eine Postsendung per Nachnahme für EUR 126,00 übermittelt, die als Absender von außen lediglich den Hinweis „Verbraucher Service 24“ erkennen lässt.

[…]

Kein Bild
Tatzeugen

Unerbetene Werbeanrufe im Namen von „Callstop“

22. November 2012 0

Verschiedene Quellen berichten derzeit über unerbetene Werbeanrufe unter dem Namen „Callstop“ bzw. „aus dem Hause Callstop“. Beworben wird in derartigen Anrufen ein Magazin, dessen Inhalt den Leser dazu befähige, unerwünschte Telefonwerbung effektiv abzuwehren. In diesem Zusammenhang erfolgt auch eine Bewerbung einer „Baser Sperrliste“.

[…]

Kein Bild
Tatzeugen

Werbe-E-Mails für Speicherbausteine von HANTZ und Partner

30. August 2010 0

Nachdem seitens der Uta Hauf (Rüsselsheim), handelnd unter HAUF IT unerbeten E-Mail-Werbung im Auftrag der Firmengruppe Hantz und Partner (Gundelfingen/Basel) versandt wurden, sucht die Kanzlei Richter Berlin im Rahmen einer rechtlichen Auseinandersetzung noch Zeugen.

[…]

Kein Bild
Tatzeugen

Linktausch-E-Mails von Ticket Point Reisebüro GmbH

18. Juli 2010 0

Nachdem im Jahre 2009 seitens der Ticket Point Reisebüro GmbH (Gelsenkirchen) massiv per E-Mail Linktauschangebote  unerbeten versandt wurden, sucht die Kanzlei im Rahmen mehrerer bereits seit einiger Zeit laufender Prozesse noch Zeugen.

[…]

Kein Bild
Tatzeugen

Unerbetene Werbeanrufe im Namen eines „verbraucherschutz24.net“

1. Mai 2010 0

Verschiedene Medien berichteten kürzlich über unerbetene Werbeanrufe unter dem Namen „verbraucherschutz24.net“, so der RBB in der Sendung WAS! vom 26.04.2010 und zuvor schon der Onlinedienst oder-neisse-info.de. Darin wird berichtet, „verbraucherschutz24.net“ behaupte von sich, man agiere zum Schutze der von Telefonwerbung Betroffenen und biete entsprechende Leistungen für einen jährlichen Pauschalbetrag. […]