IshareGossip: Quartalsabrechnung

Heute haben Zielfahnder den heute 25 gewordenen, als Manuel T. bezeichneten Betreiber des Mobbingportals iShareGossip von Zielfahndern festgenommen, wie derwesten.de berichtet. Dieser hatte in der Sat1-Sendung Akte 20.11 noch mit dem Mobbingportal iShareGossip angeblich zusammengerafften Geld und konkret benannten Vermögensgütern auch im Ausland geprahlt. Die Empörung über das Portal war groß, denn mehrere Selbsttötungen werden Verunglimpfungen auf dem Portal zugeschrieben. Obendrein hatte Manuel T. vor der Kamera gehöhnt, man solle doch versuchen, ihn zu fassen. So viel schreiende Dummheit musste ins Auge gehen.

Und natürlich, wer den Schaden hat, muss sich um den Spott nicht sorgen. Mitglieder des Antispam e. V. – einige hatten sich noch heute mit konkreten Hinweisen auf die Identität des Gesuchten an die Strafverfolgungsbehörden und das Justizministerium gewandt – gratulieren Manuel T. bereits von Herzen.