NDR kämpft: „Der Drückerkönig und die Politik“ jetzt im „Judges cut“

Kommentar

Beitrag „Der Drückerkönig und die Politik“ des NDR aus der Reihe Panorama von Autor Christoph Lütgert (u. a. „Die KiK-Story“) in der gemäß den von Carsten Maschmeyer erwirkten einstweiligen Verfügungen der Landgerichte Berlin und Köln „angepassten“ (vulgo: zensierten) Version. Mit sehenswerten Kommentaren des Autors.


KommentarDazu fällt mir nur ein: Spielräume, Freiheiten wurden noch nie gewährt, gar geschenkt, sondern immer erkämpft. Das ist auch heute notwendig, jeden Tag aufs Neue.

Immerhin, es wäre nicht das erste Mal („Win24“), dass man sich beim NDR gegen dreiste Zensurversuche erfolgreich zur Wehr gesetzt hätte.

Ich jedenfalls wünsche dem NDR, der Redaktion Panorama und insbesondere dem unter massiven Druck gesetzten Journalisten Christoph Lütgert weiterhin Mut und Standhaftigkeit!