Kommentar
Presse- und Medienrecht

NDR kämpft: „Der Drückerkönig und die Politik“ jetzt im „Judges cut“

7. Februar 2011 0

Es ist ja nicht so, dass ich persönlich der Meinung wäre, „Mr. AWD“ Carsten Maschmeyer hätte einen guten Ruf gehabt, den er noch irgendwie hätte verlieren können. Aber: Wer sich ansehen will, wie sich nach dem unrühmlichen Abgang von Peter Hartz auch der Rest des Gerhard-Schröder-Klüngels um „Kopf und Kragen“ redet und wer deutsches Presserecht und dessen mitunter demokratiegefährdenden Auswüchse einmal live erleben will, der schaue sich den „Judges cut“ an. Solange er noch online ist. […]

Kein Bild
Internet-Abofallen

StA und LKA Hamburg: Razzia gegen die Abofallenmafia

7. Februar 2011 0

Der Pressesprecher der Hamburger Staatsanwaltschaften, Wilhelm Moellers, hatte sich im Sommer recht weit aus dem Fenster gelehnt. Während andere Staatsanwaltschaften derartige Fälle einfach einstellen, handele man in Hamburg. Heute wurde bekannt: Er hat nicht zu viel versprochen. In einer bislang beispiellosen Aktion der Staatsanwaltschaft Hamburg und des Landeskriminalamts Hamburg wurde ein ganzes Firmengefecht zerschlagen, finanzielle Mittel in beträchtlicher Höhe sichergestellt und zwei der Hintermänner verhaftet. Endlich.

[…]

Kein Bild
Gewinnspiele

Proinkasso GmbH: Mandatsaufgaben

2. Februar 2011 0

Im Rahmen der Abwehr von Forderungen aus dubiosen Gewinnspieleintragungsdiensten taucht immer wieder die Proinkasso GmbH als gegnerisches Inkassounternehmen auf. Diese teilt soeben mit, dass sie Forderungen der CSS Kontor GmbH (Hamburg) und der FS Zahlungsverwaltungsmanagement UG (Krefeld) nicht mehr bearbeite.

[…]