Stuttgart21: Pensionierter Vorsitzender Richter am Landgericht Stuttgart von Wasserwerfer weggeschossen

Der ehemalige Vorsitzende Richter einer Strafkammer beim Landgericht Stuttgart, Dieter Reicherter, wollte sich die Situation der Demonstranten im Schlosspark ansehen und wurde von einem Wasserwerfer „abgeschossen“, der ohne Vorwarnung in einem Areal eingesetzt worden sein soll, bezüglich dessen keine Räumungsaufforderung ergangen sein soll.

Hier die Dienstaufsichtsbeschwerde des Richters a. D., der noch vor kurzem einen Demonstrationen zu Haft verurteilt hatte, der Steine auf Polizeiautos geworfen hatte und hier ein Bericht des Kollegen Kompa mit eingebundenem Interview.

Derweil wird nach einer Meldung der Onlineausgabe der WELT in diesem Zusammenhang das Postfach des Innenministers Rech mit 30.000 Nachrichten überflutet.