StA Hannover: Opfer der Abofalle Mega-Downloads.net gesucht

Die Staatsanwaltschaft Hannover ermittele wegen Betrugsverdacht und habe Konten mit Guthaben in erheblicher Höhe eingefroren.
Zeugenmeldungen seien dem Bericht zufolge zu richten an die

Staatsanwaltschaft Hannover
Postfach 109
30001 Hannover
Aktenzeichen: 5302 Js 41769/09

Insbesondere, wenn sich der Verdacht strafbarer Handlungen im Rahmen der Ermittlungen der Staatsanwaltschaft erhärten sollte, dürfte es auch für die Opfer, welche bereits unter dem Druck von Mahnungen Zahlungen auf unberechtigte Forderungen geleistet haben, weitaus leichter sein, ihr Geld zurückzuerhalten.