Und täglich wird ne neue Abofallen-Sau durchs Dorf gejagt …

26.04.2008 18:11Uhr
Unerbetener Computeranruf auf dem Anrufbeantworter einer Berliner Mandantin

Computer-Werbeanruf für Abofalle nachbarschaftpost.com

08.05.2008
Ermittlungen ergaben: Inhaberin des anrufenden Anschlusses ist die Telomax GmbH aus Mainz, die bereits hier als Inhaber des Anruferanschlusses in Erscheinung trat


Weiterführende Links:

Artikel „nachbarschaftspost.com: Opfer sollen 216 EUR zahlen“ auf computerbetrug.de

Artikel „Nachbarschaftspost.com lockt in die Falle“ auf gulli.com

Artikel „Nachbarschaftspost zockt ab“ und „Nachbarschaftspost: Man nennt es Beschiss“ auf augsblog.de