Justizposse: Das Callcenter, sein kritischer Mitarbeiter und ein übereifriger Staatsanwalt

Ein Callcenter-Betreiber fühlte sich von Unbekannten diffamiert. In Verdacht geriet ein Mitarbeiter, der offen zu viele kritische Fragen stellte. Was dann die Staatsanwaltschaft daraus machte, ist kaum zu glauben, wenn man sich ansieht, wie müde und schwerfällig die Justiz oft selbst auf die unglaublichsten Abzockertricks reagiert.

Quelle: Link zum Artikel „Der Call-Center-Agent, die Detektive und das Boxenluder“ auf Telepolis