Hintermänner der Faxwerbung Autoankauf W. Baumeister GmbH geben auf

Werbefax W. Baumeister GmbH
Werbefax W. Baumeister GmbH
26.12.2006 07:17 Uhr

Eingang Werbefax bei RA Stefan Richter mit reinen Phantasieangaben zu Firma und Adresse des Faxversenders
09.01.2007
Abmahnung (fruchtlos) des Absenderanschlussinhabers und KFZ-Händlers Wassili M. aus Köln nach Ermittlung durch eine Fangschaltung
19.01.2007
Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung gegen Wassili M. vor dem Landgericht Berlin
24.01.2007
Abmahnung (fruchtlos) des Inhabers der beworbenen Kontakttelefonnummer und KFZ-Händlers Detlef B. aus Bonn nach Ermittlung über Nummernproviderauskünfte
25.01.2007
Landgericht Berlin erlässt einstweilige Verfügung gegen Wassili M.
02.02.2007
Eingang einer strafbewehrten Unterlassungserklärung des Wassili M. gegenüber RA Richter
11.02.2007
Antrag auf Erlass einer einstweiligen Verfügung gegen Detlef B. vor dem Landgericht Berlin
13.02.2007
Landgericht Berlin erlässt einstweilige Verfügung gegen Detlef B.
22.02.2007
Eingang einer Mitteilung eines Anwaltes von Detlef B. über die Abgabe einer strafbewehrten Unterlassungserklärung des Detlef B. gegenüber der Wettbewerbszentrale, die eine Abmahnung wegen Werbefaxen des Detlef B. unter dessen frei erfundener Firmierung „Wollweber & Mertens GbR“ und der frei erfunden Adresse „Wernerstr. 65, 50175 Köln“ ausgesprochen hatte
erfolgreiches analoges Vorgehen im übrigen auch für einen Mandanten vor dem Landgericht Frankfurt/Oder