Tätigkeitsfelder

Die Kanzlei Richter Berlin versteht sich als dem Gedanken des Schutzes von Verbrauchern und Kleingewerbetreibenden verpflichtet. Sie berät und vertritt bundesweit Mandanten insbesondere bei der Abwehr belästigender Werbung (Spam) und Abzocker-Forderungen wie beispielsweise von Adressbuch-Schwindlern oder Internet-Abofallen-Betreibern.

Weitere Schwerpunkte liegt in der Beratung und Vertretung von Mandaten in den Bereichen des Wettbewerbsrechts,  Medienrechts, Datenschutzrechts sowie im gewerblichen Forderungseinzug. Nach Absprache können Schulungen auch in Form von themenspezifischen Vorträgen bzw. Seminaren erfolgen.

Hingegen werden Aufträge in anderen Bereichen mitunter nicht angenommen. Allerdings ist die Kanzlei Richter Berlin bestrebt eine Beratung bzw. Vertretung der Mandanten in allen von einem konkreten Problem tangierten Rechtsgebieten anzubieten. Selbstverständlich kann aber auf Wunsch der Mandanten auch in den Fällen, in denen eine Betreuung nicht oder nicht auf allen betroffenen Rechtsgebieten erfolgen kann, ein geeigneter Kollege vermittelt oder unterbeauftragt werden.