Rechtslage Spam – Internet

Werbung auf Internetseiten – soweit sie klar als solche erkennbar ist – wird gesetzgeberisch im Grundsatz als zulässig angesehen. Die häufig anzutreffende Banner-Werbung, Werbung mittels Interstitials oder Pop-Up-Fenstern ist ebenfalls grundsätzlich zulässig.
Anders sieht es jedoch nach wohl überwiegender Auffassung dann aus, wenn es der Werbende besonders erschwert hat, sich der Werbung zu entziehen. Dies ist insbesondere bei Werbung per Exit-Pop-Up-Fenstern der Fall, wenn es dem Nutzer also durch das Öffnen immer neuer Fenster erschwert oder unmöglich gemacht wird, eine Internetseite zu verlassen.